Gänseblümchen in ganz groß

Seit langem habe ich mal wieder mein manuelles (betrifft Fokus und Blende) 135 mm Revuenon Tele-Objektiv gezückt, es mir damit im Garten mehr oder weniger gemütlich gemacht und bin den Gänseblümchen auf die Pelle gerückt. Dafür braucht man natürlich ein ruhiges Händchen und ggf. die Sehhilfe auf der Nase. Zwanzig Mückenstiche später hatte ich dann folgende Fotos im Kasten. Übrigens keine Ausschnitte, sondern die originalen Bildausschnitte out of Cam.

 

 

 

 

 

 

(5) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Stimme, Du brauchst hier dringend so eine Art von „Gefällt mir Button“! Die Fotos sind richtig toll geworden. Mir gefällt nur das letzte nicht, das liegt aber an der Wahl des Fokus. Wäre das fokussierte Blümchen hinten neben dem unscharfen Blümchen, würde es mir dann wieder gefallen. Alles eine Frage des Fokus 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.