Seerosen in Schwarz/Weiß

Sie sind immer wieder ein dankbares Motiv, die Seerosen in unserem Teich. Dieses Jahr haben wir besonders viele, also zückte ich spontan mal die Kamera, als ich im Garten war. Nach bunt war mir nicht so, also habe ich es mit einer Schwarz/Weiß-Umsetzung versucht – das scheint es mir angetan zu haben, vor zwei Jahren gab’s ähnliches zu sehen: Schwarzweiße Eleganz

fotogräfin

Stephanie · 30 Jahre · Saarländerin aber im Herzen ein Nordlicht · Grafikdesignerin mit einem Herz für Fotografie

(4) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Der Kontrast auf den Bildern ist Dir wirklich sehr gut gelungen. Die Helligkeit der Blüte strahlt richtig toll, aber trotzdem kommen die Blätter ebenfalls zur Geltung.

    schönen Gruß =)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.