Wildpark.

Samstag war mal wieder Hundeschule angesagt. Dachten wir zumindest. Doch es fiel mal wieder aus und mal wieder hatte man vergessen, uns Bescheid zu sagen. Da ich eh die Kamera dabei hatte, um die Ziegen im Wildpark dort zu fotografieren, haben wir eben nur den Spaziergang gemacht.

Die Ziegen waren nicht so in Model-Laune, dafür gab’s ganz viele Bambis… Für’s nächste Mal muss ich mir allerdings ein Tele-Objektiv mitnehmen, damit ich näher rankomme.

Zwar unscharf, weil die Kamera auf den Zaun scharf gestellt hat… aber trotzdem süß.




fotogräfin

Stephanie · 30 Jahre · Saarländerin aber im Herzen ein Nordlicht · Grafikdesignerin mit einem Herz für Fotografie

(7) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Lilou,
    dein Blog war mir bis heute unbekannt, was für ein Versäumnis!!! Du machst wundervolle Aufnahmen, ich bin hin und weg.
    Einen Gruß von Nikon- zu Nikonfotografin sendet dir
    syn-ästhetisch aus Berlin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.